DIE REPUBLIKANER – Fulda

Die Republikaner sind HEIMATLIEBEND. SOZIAL. FREIHEITLICH und VOLKSNAH!

Kriminelle Ausländer raus !

Sonntag 17. Januar 2016 von thws

REP 2Republikaner-Forderung kommt mit reichlich Verspätung auch bei den Altparteien an

Zur anhaltenden Debatte über schärfere Asylregeln erklärt der Bundesvorsitzende der Republikaner Johann Gärtner:
„Kriminelle Ausländer raus – diese Forderung haben die Republikaner schon vor Jahren und Jahrzehnten konsequent und regelmäßig erhoben.

Von den Altparteien wurden wir dafür oft genug als angebliche ‚Ausländerfeinde‘ und Schlimmeres diffamiert. Jetzt, unter dem Eindruck der Kölner Horrornacht, der außer Kontrolle geratenen Asyl-Immigration und der nicht mehr zu vertuschenden Asylbewerber-Kriminalität, dämmert es auch den Zauberlehrlingen von den Altparteien, welche Geister sie da gerufen haben. Mit bloßen Ankündigungen zur Beruhigung der Bürger ist es allerdings nicht getan.

Wer nicht verfolgt ist und sich nicht an die Regeln und Gesetze in diesem Land hält, muss gehen. Nicht einige, nicht tausend am Tag, sondern alle. In den anstehenden Wahlkämpfen werden die Republikaner dafür eintreten, dass die Altparteien mit billigen Absichtserklärungen nicht mehr davonkommen.“

 

Die Republikaner, Bundesgeschäftsstelle
MITTEILUNG NR. 3/16
Berlin, den 15.1.2016

 

zum öffnen bitte Link anklicken:

Ausländerkriminalität pdf.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 17. Januar 2016 um 19:13 und abgelegt unter Bundesthemen der Republikaner. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben