DIE REPUBLIKANER – Fulda

Die Republikaner sind HEIMATLIEBEND. SOZIAL. FREIHEITLICH und VOLKSNAH!

„Fulda stellt sich quer“ feiert Straftat von Linken-Bundestagsabgeordnete Diether Dehm.

Sonntag 11. September 2016 von thws

13781788_725644430872591_5064846600722489684_n

Linken-Politiker schmuggelt Flüchtling ins Land

 

Damit macht er sich zwar „nur“ der Beihilfe zur illegalen Einreise schuldig. Die Tat selbst kann aber mit Geldstrafe oder bis zu einem Jahr Gefängnis bestraft werden.

 

Diether Dehm ist schon in der Vergangenheit durch öffentlichkeitswirksame Aktionen aufgefallen.

So hatte er im Jahr 2010 zum sogenannten „Schottern“ der Bahngleise eines Castortransports aufgerufen und war dafür zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

Auch beschäftigt Dehm den ehemaligen RAF-Terroristen Christian Klar, der 2008 nach 26 Jahren aus der Haft entlassen wurde, in seinem Bundestagsbüro zur Pflege seiner Internet-Seite.

(Quelle:http://www.faz.net/…/bundestagsabgeordneter-dehm-linken-pol…)

 

Bild zur Vergrößerung bitte anklicken

unbenannt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11.09.2016
Republikaner Fulda

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 11. September 2016 um 19:36 und abgelegt unter FULDA - Presse. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben